S100

Aus Zenega Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Vorwort

Hallo erstmal, da ich was langweile hatte, versuche ich mit diesem Artikel einiges zusammenzufassen, was unteranderem im Forum geschrieben wurde, einiges aus meinem Kopf, und deswegen nicht umbedingt korrekt sein muss. Darum ist keine Garantie auf Richtigkeit dieser Artikel gegeben. Hoffe dieser Artikel bringt dennoch einiges. Falls dieser Artikel noch von anderen ordentlich überarbeitet wurde, kann natürlich dieses Vorwort gelöscht werden. Euer Mopy2k


Offizielle Produktbeschreibung von T-Online

T-Online S 100

Das Gerät ist eine IP-Streamingbox, die modernes Home Entertainment (Video on Demand) via DSL-Internet-Zugang ermöglicht und dabei ohne Festplatte auskommt. T-Online S 100 verbindet das TV-Gerät mit dem DSL-Anschluss und bietet so direkten Zugriff auf das Video-on-Demand-Ange­bot von T-Online.

  • Unterstützte Media-Formate:
    • Audio: WAV, MIDI, WMA
    • Video: MPEG-1, WMV9, AVI
    • Image: GIF, Animated GIF, BMP, WBMP, PNG
  • CPU: Intel Celeron 733 MHz
  • Grafikkarte: Intel 830M
  • Flash Memory: 32 MB DOM
  • SDRAM: 128 MB SDRAM
  • Maße: 362 x 242 x 60 mm
  • Gewicht: max. 2,5 kg
  • Software-Update erfolgt über das DSL-Netzwerk
  • Steuerung erfolgt über die mitgelieferte Fernbedienung
  • mit entsprechendem Gutschein ist der Installations­service vor Ort inklusive (gültig bis zum 28.2.2006)

Quelle: http://www.t-online.net/c/53/79/48/5379488.html


(weitere) Technische Details zur S100

  • CPU: Intel Celeron 733 MHz
  • Grafikkarte: Intel 830M
  • Soundkarte: OnBoard
  • Flash Memory: 32 MB DOM
  • Arbeitsspeicher: 128 MB SDRAM (nicht erweiterbar)
  • 1x PATA (IDE-Anschluss)
  • 1x PCI-Slot (unbenutzt, kann sein, dass der bei neueren S100 nicht eingelötet ist)
  • WLAN-Karte: MiniPCI-Karte mit Prism GT Chipsatz (54MBit/s)
  • LAN-Anschluss: Realtek 8139 10/100MBit/s


Eingänge & Ausgänge:

  • 2x USB 2.0
  • 2x SCART (TV+VCR)
  • analoger Video-/(R/L)Audio-Ausgang (Cinch)
  • digitaler Audioausgang SPDIF (Cinch)
  • optischer digitaler Audioausgang
  • RJ45 (für LAN)
  • Antennenausgang (WLAN)
  • (optionaler) VGA-Ausgang (muss erst selbst gebastelt werden)

Sinnvolle Modifikationsmöglichkeiten

  • VGA-Adapter (siehe Modifikationen#VGA-Anschlusskabel)
  • Stärkeres Netzteil (im Forum wurde das HIPRO 120E 1HE mal empfohlen )
  • PCI-Riser-Card (zum waagerechten Einbau einer PCI Karte)
  • DVB-S-Karte (im Forum wurde die TechniSat SkyStar 2.6d mal empfohlen )
  • Infrarot Tastatur mit Maus (siehe Zubehoer)
  • Externe USB-Festplatte oder Interne Festplatte
  • (Notebook-)DVD-Laufwerk (mit Adapter zu IDE)

weitere Informationen findet ihr unter Modifikationen

Meine Werkzeuge